Samsung Crystal Blue WW12H8400

 

 

WW12H8400EWEG-FrontEinen besonderen Platz in unserem Ranking erhält die Waschmaschine Crystal Blue von Samsung. Aufgrund der ausgefallenen und modernen Funktionalitäten, gewinnt sie die Innovationswertung und zeigt den anderen Herstellern wo die Reise hingeht. Doch nicht nur die cleveren technischen Finessen zeigen die Zukunft auf, die Maschine weiß auch mit praktischen Punkten zu gefallen. Sowohl die Energieeffizienzklasse A+++ als auch die 12kg Trommel zeugen von einem runden Gesamtpaket. Im Folgenden zeigen wir ihnen was die Maschine alles kann und warum sie zurecht die derzeit innovativste Waschmaschine am Markt ist.

Sie entscheiden: schnell, leise oder sparsam

Wie auch viele andere Waschmaschinen ab dem mittleren Preissegment, bietet auch die Samsung Crystal Blue neben zahlreichen Waschprogrammen, einige Zusatzoptionen um die Waschprogramme noch besser abzustimmen.

 

Dafür stehen ein Eco Modus, eine Speed Funktion sowie eine Silet Option zur Verfügung. Wie der Name bereits verrät, sorgt der Eco Modus für ein besonders energiesparendes Waschprogramm. Mit Speed sorgen sie für einen deutlich schnelleren Waschgang und mit der Option Silent senken sie die Geräuschentwicklung ab. Sie entscheiden welche Option gerade wichtiger ist.

Die Trommelgröße

Mit 12 kg maximaler Füllmenge ist die Crystal Blue die mit Abstand größte Waschmaschine in unseren Test – und das bei normalen Standardabmessungen. Wenn sie schon immer ein großes Bettlaken oder sogar ein Oberbett ohne Probleme in eine Wäschetrommel stecken wollten, sind sie hier richtig. Durch die Größe, eignet sich die Maschine hervorragend für Familien ab 4 Personen. Zu beachten ist jedoch, dass die maximale Füllmenge nur im Programm Baumwolle sowie Eco Baumwolle genutzt werden kann. Dies ist aber auch bei allen anderen Waschmaschinen der Fall und fällt daher nicht negativ in unsere Wertung. Ohnehin sollte Feinwäsche nicht zu stark befüllt werden damit die Wäsche ausreichend Raum hat um schonend gewaschen zu werden.

Die Waschprogramme

Die Crystal Blue bietet zahlreiche Waschprogramme an. Insbesondere das Fleckenprogramm punktet mit zahlreichen ausgefallenen Modi: Gärtner, junge Mütter, Globetrotter, Berufstätige usw. Insgesamt kann man zwischen sechs Programmen zur Fleckenentfernung wählen. Auch ein Programm XXL Wäsche findet man sonst bei keinem anderen Modell. Insgesamt überzeugt die Waschleistung im Test. Auch hartnäckige Flecken werden restlos entfernt.

Bedienung

Die Samsung Crystal Blue WW12H8400EW/EG wird über einen Drehregler gesteuert. Über diesen können die 12 Waschprogramme sowie 6 Spezialprogramme und Optionen eingestellt werden. Ein LCD Farbdisplay sucht man bisher bei anderen Herstellern noch vergeblich. Bei der Crystal Blue werden darüber die eingestellten Programme sowie bspw. die Restlaufzeit gestochen scharf dargestellt. Ein separates farbiges Hintergrundbild zeigt zudem das eingestellte Programm noch einmal visuell an. Beim Einschalten der Maschine als auch nach einem beendeten Waschprogramm spielt die Crystal Blue ein Signalton ab. Die Bedienung über die Tastenfelder ist verständlich und intuitiv. Die Optionen Silent, Speed und Eco sind über die Taste „bevorzugte Optione“ erreichbar. Daneben können sie noch die Temperatur variieren, Extra Spülvogänge einstellen oder nur abpumpen oder schleudern.

Über eine Zeitvorwahl lässt sich die Startzeit des Waschprogramms bis zu 19 Stunden später vorher einstellen, sodass die Wäsche beispielweise beendet wird wenn man morgens aufsteht und direkt vor dem Weg zur Arbeit noch kurz die frisch gewaschene Wäsche aufhängen oder trocknen kann.

Auch das Smartphone darf nicht fehlen

Zwar bieten auch Miele und Siemens bereits Apps für ausgewählte Modelle an, Samsung hat hier aber sicherlich eine Vorreiterrolle inne. Mit der App „Samsung Smart Washer“ können sie mit ihrem Smartphone bspw. eine Fehlerdiagnose erstellen. Den Code können sie auch direkt mit dem Smartphone vom Display der Maschine einscannen.

Mit der praktischen „Samsung Smart Washer“-App kann die Waschmaschine über das Smartphone eine Fehlerdiagnose erstellen. Für die „Smart Check“-Funktion ist kein WLAN für die Waschmaschine erforderlich. Tritt ein Fehler im Betrieb auf, beispielsweise eine Unterbrechung der Wasserzuleitung, wird ein Fehlercode auf dem Display angezeigt. Der Anwender kann den Fehlercode mithilfe der App mit dem Smartphone über dessen Kamera scannen.

WW12H8400EWEG-Testsiegel-ETMBesser waschen mit Schaum

Mit der Option „Schaum Aktiv“ wird das Waschmittel auch bei niedriger Temperatureinstellung schnell aufgelöst wodurch bereits am Anfang des Waschprogramms mehr Schaum als üblich entsteht. Der Schaum durchdringt die Fasern der Wäsche und verbessert somit das Waschergebnis. Neben der besseren Reinigungsleistung schont der Schaum auch die Wäsche während des Waschvorgangs und verringert so den Abrieb.

Verbrauch und Programmdauer

Mit 141 Kilowattstunden pro Jahr weißt die Waschmaschine den niedrigsten Verbrauch im gesamten Testfeld auf. Damit sie eine bessere Vorstellung zwischen Dauer und Verbrauch der einzelnen Programme erhalten, haben wir ihnen die Ergebnisse zusammengefasst. Im 60 °C Standardprogramm benötigt die Maschine 2:30 Stunden mit einem Stromverbrauch von 2,46 kW und einem Wasserverbrauch von 113,6 Litern. Mit der Option „Speed“ verkürzt sich die Waschdauer auf 1:04 Stunden und der Stromverbrauch verringert sich auf 0,97 kW und der Wasserverbrauch auf 56,7 Liter. Anders verhält sich der Eco Modus. Die Dauer schießt massiv nach oben und die Maschine braucht 4:37 Stunden und weißt einen Verbrauch von 0,98 kW und 68,9 Liter auf. Auch die anderen Maschinen im Test benötigen im Eco Modus bei 60 Grad häufig 4 oder mehr als 4 Stunden sodass dieser Wert grundsätzlich im erwartungskonformen Bereich liegt.

Schleuderleistung und Lautstärke

Bei der Schleuderleistung punktet die Maschine voll und ganz: mit nur 39% Restfeuchte erreicht sie die Schleudereffizienzklasse A. Nur wenig Maschinen schaffen einen derart guten Wert. Die Waschlautstärke liegt durchschnittlich bei 52 dB und bei 76 dB beim schleudern. Im Silent Modus sinkt die Lautstärke noch etwas allerdings ist der Unterschied fast nicht erkennbar da der normale Modus bereits sehr leise ist.

Zahlreiche Waschprogramme

WW12H8400EWEG-TrommelNeben den üblichen Waschprogrammen wie Baumwolle, Wolle oder Feinwäsche, finden sich zahlreiche Spezialprogramme im Sortiment der Crystal Blue. Eine kurze Auflistung zeigt ihnen was möglich ist:

–       Gärtner: dieses Programm beseitigt Flecken welche primär durch Gartenarbeit entstehen – beispielsweise Grasflecken

–       Chefköche: dieses Programm ist auf Lebensmittelflecken ausgelegt

–       Spielende Kinder: mit diesem Programm beseitigt bspw. Flecken von Wachsmalstiften oder Schokopudding zuverlässig.

–       Berufstätige: im Büro verschmutzt die Wäsche nur leicht. Dafür ist dieses Programm geeignet.

–       Globetrotter: ein Spezialprogramm für Flecken welche primär beim Sport oder unterwegs entstehen.

–       Junge Mütter: ist spezialisiert auf Flecken von Körperflüssigkeiten bis hin zu Lebensmitteln.

Fazit

Die Crystal Blue WW12H8400EW/EG von Samsung überzeugte im Tests mit guten Waschresultaten und einer sehr guten Schleuderleistung. Sie ist leise und verbraucht wenig Energie. Mit dem LCD Display zeigt sie anderen Herstellern wie ein modernes Bedieninterface aussieht. Auch im Praxistest erweist sie sich mit einer maximalen Beladung von 12 kg als echter Lademeister. Die zahlreichen Optionen und Spezialprogrammen runden unseren positiven Eindruck ab sodass sich die Crystal Blue zurecht den Titel Innovativste Waschmaschine holt. Mit mit einer äußerst zufriedenstellenden Schleuderleistung. Im Baumwolle-Programm kann mit der Wäschemenge von 12 kg gewaschen werden, sodass sowohl große Wäschemengen als auch große Wäschestücke gereinigt werden können. Bei anderen Programmen liegt die maximale Wäschemenge bei zwei bis sechs Kilogramm. Der Strom- und Wasserverbrauch im normalen oder „Silent“-Modus wirkt bei dem Baumwolle-Programm sehr hoch, dennoch sind die Verbrauchswerte vergleichsweise durchschnittlich, wenn der Verbrauch in Relation zu dem Wäschegewicht von 12 kg gesetzt wird. Mit den Optionen „Speed“ oder „Eco“ werden sowohl der Wasser- als auch der Stromverbrauch gesenkt. Die Bedienung ist dank des übersichtlichen Farbdisplays jederzeit simpel und problemlos durchzuführen.

Samsung Crystal Blue WW12H8400

Samsung Crystal Blue WW12H8400
9.3333333333333

Waschen

10/10

    Spülen

    9/10

      Schleudern

      9/10

        Bedienung

        9/10

          Energieeffizienz & Wasserverbrauch

          10/10

            Schutz vor Wasserschäden

            10/10

              Vorteile

              • A+++ (-50%)* * 50 % sparsamer (119 kWh)/Jahr) als der Grenzwert (239 kWh/Jahr) der Energie-Effizienzklasse A+++
              • 12 kg Fassungsvermögen
              • Jährl. Energieverbrauch: 119 kWh
              • Jährl. Wasserverbrauch: 11500 l
              • gute Waschleistung
              • große Programmauswahl

              Nachteile

              • keine